3K+ACHTSAMKEIT BASISSEMINAR – Mensch und Hund im Einklang mit dem Moment * 17./18. September 2022 . Plätze MIT Hund AUSGEBUCHT!

150,00270,00

Im 3K dürfen Hunde mitdenken. Im 3K wollen ihre Menschen neue Wege gehen, Beziehung aus der Tiefe entwickeln.3Khält was es verspricht, nämlich: den Alltag als eine Abfolge einzelner Herausforderungen erkennen und meistern. 3K steht für Kommunikation, Konzentration und Koordination. A für Achtsamkeit.

Frühbucher: verbindliche Anmeldung und Zahlung bis spätestens 3 Monate vor Seminarstart

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Wir wollen uns verstehen! Wir wollen uns auf einander einlassen! Wir wollen die Strategien unseres Hundes erkennen. Und wir wollen unsere eigene Reaktion darauf reflektieren und gegebenenfalls verändern. Wir wollen eine echte Beziehung aufbauen. Wir wollen nicht mit Futterbelohnungen auf der Oberfläche herumschrubben! 3K steht für Kommunikation, Konzentration und Koordination. A für Achtsamkeit. NEU: Die Achtsamkeit bekommt noch mehr Raum. Es ist immer nur Jetzt. Daher will 3K+ mit besonderer Aufmerksamkeit im Hundetraining Weisheit für Körper, Geist und Seele entwickeln. Der komplexe Alltag wird im 3K+A Basisseminar reduziert und in verkleinertem Maßstab auf einzelne Übungseinheiten übertragen. Dieses Modell des Herunterbrechens auf einzelne Meetings bringt Struktur und Sicherheit für die Beziehung und Erziehung im Alltäglichen.

Im 3K dürfen Hunde mitdenken, ihre Menschen wollen neue Wege gehen, Beziehung aus der Tiefe entwickeln. Nicht auf der Oberfläche der vermeintlich schnellen Lösungen schwimmen. Eigenverantwortlich trainieren. Verantwortung übernehmen. 3K ist gut strukturiert, über zehn Jahre angewandt und mit unzähligen Teams getestet. Und es hält was es verspricht, nämlich: Den Alltag als eine Abfolge einzelner Herausforderungen erkennen und meistern. Also raus aus der Komfortzone! Rein in die Verbindung von Körper und Geist!
Seminarort:
HundeHandwerk Oberfranken – Nentschau 70 – 95194 Regnitzlosau

Seminarzeiten:
Samstag 1o.oo -17.oo Uhr (60min Pausenzeit)
Sonntag 1o.oo -16.oo Uhr (90min Pausenzeit)

Inhalte:
Vertrauensaufbau und Sicherheit
Verhältnis von Geduld und Durchsetzungsvermögen
Körpersprache, Körperbalance
Signaleinführung

Was tun wir genau?
Wir werden unserem Hund anhand gezielter Übungen begreiflich machen, was wir von ihm wünschen. Das erfordert seine und vor allem auch unsere Konzentration und Koordination sowie eine gemeinsame Sprache. Wir werden mit dem Hund knifflige Aufgaben an außergewöhnlichen Gerätestrukturen lösen und dabei uns selbst und den Hund intensiv kennen lernen.
Wir nehmen uns Zeit zum Beobachten und Wahrnehmen. Pausen und Verlangsamung sind unsere Begleiter. Unser Atem und unsere Füße sind Helfer um im Hier und Jetzt zu sein. Unser Körper ist ein feines Instrument in der Kommunikation mit unserem Hund.

Wir nehmen Kopf, Herz und Bauch an Bord. Hier liegt die Kraft und Stimmigkeit im Ganzen. Jedes Team ist EINZIGARTIG ! Warum sollten wir dann nicht einzigartige Wege gehen?

Wer nimmt teil?
Familienhunde mit Teilzeitjob und Arbeitshunde jeder Ausbildungssparte
Mindestalter des Hundes: 12 Monate – berechtigte Ausnahmen möglich
Hundehalter, die offen für Neues sind, die Ziele haben, vielleicht auch herausfordernde Themen haben
und noch auf der Suche nach einer Lösung sind.

Für wen ist das Seminar nicht geeignet?
Nicht geeignet für Hunde, die mit Seminarsituationen überfordert und im Dauerstress (Bellen, Unruhe) sind.
Zum Beispiel, Hunde, die große räumliche Distanz zu anderen Hunden brauchen.
Nicht geeignet für Hundehalter, die ihre Hunde nicht für eine kurze Zeit allein im Auto,
angebunden oder in der Box bleiben lassen können.

Die Themen hinter den Themen:
Genauigkeit & Detailliebe
Ruhe & Geduld
Führung & Grenzen
Vertrauen & Sicherheit
Wissen & Verstehen
Beharrlichkeit & Durchsetzungsvermögen
Empathie

——————————————————————————————————————————————–

Zubuchbar!
Effektives Coaching-Zusatzangebot am Montag danach.

Tanjas Best Practice aus Embodied Coaching
2 Termine für 1:1Coachings: 10.30 Uhr und 14.00 Uhr
90min–120,00 Euro
Ort: Neustadt a. d. Waldnaab

Ich erlebe es häufig, dass am Seminarwochenende durch die intensive Arbeit mit sich selbst und dem Hund sensible Themen auftauchen, die besser in einem geschützten 1:1-Rahmen aufgehoben sind. Vielleicht spürst Du, dass es bei Dir solche Themen geben könnte. Für diese Fälle möchte ich Dir ein Angebot im Anschluss an das Wochenende machen:

Tanjas Best Practice aus Embodied Coaching
Für sensible Themen, die einen geschützten 1z:1 Rahmen brauchen.

Mit Elementen aus:
Wingwave® Coaching
Somatic Experiencing®
Idiolektik -Achtsamkeit im Gespräch
Generative Trance

Am Montag nach dem Seminar biete ich zwei Termine für 1:1Coachings an. Dabei gebe ich Dir keine individuellen Rezepte für Deine Themen oder schlaue Tipps. Wir kümmern uns viel mehr lösungsorientiert um komische Gefühle, Anspannung im Körper, Stress im Umgang mit Dir selbst und mit anderen. Mein Spezialgebiet ist Emotionsregulierung und körperorientiert achtsames Wahrnehmen und Verändern.

Du kannst Dir einen Termin sichern oder Dich auch kurzfristig während des Seminars dafür entscheiden.

———————————————————————————————————————————————————

Rücktritt und Stornierung

Mit Buchung des Seminars  ist die Teilnahme und Zahlung der Teilnahmegebühr verbindlich.
Stornierungen müssen stets schriftlich erfolgen.

Bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Leistungsbeginn kann der Teilnehmer für eine Bearbeitungsgebühr von 30€ stornieren.
Bei Stornierungen bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der vereinbarten Gebühr berechnet.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 80 % der vereinbarten Gebühr berechnet.

Bei Nichterscheinen oder ohne fristgerechte Absage wird die volle Schulungsgebühr verrechnet.
Nimmt ein Teilnehmer nicht die volle Leistung in Anspruch, so besteht für den nicht genutzten Teil kein Rückvergütungsanspruch.

Zusätzliche Informationen

Termine

17./18. September 2022

ich komme

ohne Hund